Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur,

mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.

 

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832),

deutscher Dichter der Klassik, Naturwissenschaftler

und Staatsmann